Die Nordsee Rauscht – Andreas Kley

Die Nordsee rauscht

Heut ist der Schlick erstaunlich glatt.
Erstaunlich, muss man sagen.
Nur ein Kadaver liegt im Watt
seit sechs bis sieben Tagen.

Ein großer Vogel sitzt dabei
und plustert sein Gefieder.
Vom Hof der Hafenmeisterei
ertönen Seemannslieder.

Doch mit den Leuten ist nichts los.
Die Stimmung wirkt beklommen.
Seit Montag früh ist Hermann Klohs
nicht mehr zum Dienst gekommen.

Am Horizont die Nordsee rauscht.
Das Wetter zeigt sich heiter.
Der große Vogel äugt und lauscht
dem Lied. Dann frisst er weiter.

Hits: 0

:: ADVERTISEMENTS ::

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these <abbr title="HyperText Markup Language">HTML</abbr> tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.