Dritter Gesang – Vergil

Dritter Gesang »Untergegangen war nach dem Ratschluß der Götter des Königs Priamos Herrschaft in Asien, schuldlos, gesunken das stolze Troja Neptuns, die Stadt ein rauchender…

Read More..

Sechster Gesang – Vergil

Sechster Gesang Schmerzlich klagte er, weinend, und bot die Segel dem Winde. An das Euböergestade von Cumae trieben sie endlich. Seewärts kehrte man gleich die…

Read More..

Achter Gesang – Vergil

Achter Gesang Als auf der Burg von Laurentum Turnus die Kriegsflagge zeigte, dumpf die Signalhörner dröhnten, der Fürst die feurigen Rosse antrieb und wild mit…

Read More..

Erster Gesang – Vergil

Erster Gesang Kriegstaten will ich besingen, den Helden dazu, der als Flüchtling, Opfer des Schicksals, von Troja zuerst Italien erreichte, dort, wo er später Lavinium…

Read More..

Neunter Gesang – Vergil

Neunter Gesang Während sich dies auf etrurischem Boden ereignete, schickte Juno, die Tochter Saturns, vom Himmel die Iris zum tapfren Turnus hernieder. Er lagerte eben…

Read More..

Elfter Gesang – Vergil

Elfter Gesang Aus dem Okeanos stieg inzwischen Aurora zur Höhe. Mochte die Pflicht zur Bestattung der Freunde Aeneas auch drängen, mochte er schmerzlich betrübt sein…

Read More..

Fünfter Gesang – Vergil

Fünfter Gesang Sicher verfolgte Aeneas auf hoher See schon mit seiner Flotte den Kurs und durchschnitt vor dem Nord die sich kräuselnden Wellen. Hinter sich…

Read More..

Vierter Gesang – Vergil

Vierter Gesang Aber die Königin, längst schon von heißem Verlangen gepeinigt, nährte im Innern den Schmerz und schmolz an heimlichen Flammen. Immer aufs neue beeindruckten…

Read More..

Siebenter Gesang – Vergil

Siebenter Gesang Du auch, Cajeta, du Nährerin eines Aeneas, verliehest sterbend unseren Küsten Ruhm für ewige Zeiten. Heute noch zollt man dir Ehren, dein Name…

Read More..

Zweiter Gesang – Vergil

Zweiter Gesang Alle verstummten im Saale und blickten gespannt auf Aeneas. Von dem erhöhten Sitz begann der Held zu erzählen: »Königin, dein Verlangen belebt aufs…

Read More..

Zehnter Gesang – Vergil

Zehnter Gesang Aufgetan wurde indes der Palast des Olympus, wo Allmacht waltet. Zur Ratssitzung lud der Vater der Götter und Menschen hoch zu dem Sternenthron,…

Read More..

Zwölfter Gesang – Vergil

Zwölfter Gesang Turnus erkannte, daß seine Latiner gebrochen, entmutigt, abgekämpft waren, daß ihre Blicke jetzt Einhaltung seines Wortes verlangten. Ohnehin drängte er feurig zum Zweikampf,…

Read More..