Reif ist das Getreide – Sandor Petöfi

Reif ist das Getreide Reif ist das Getreide, und die Sonne glüht, Montag in der Frühe ziehn wir aus zum Schnitt Reif ist meine Liebe,…

Read More..

Nur Träume – Sandor Petöfi

Nur Träume Nur Träume waren’s, die bisher mich quälten. Was Liebe schien, war Dichtersehnsucht nur. Ich trug davon nur Wunden, die nicht zählten, die längst…

Read More..

Ich liebe dich – Sandor Petöfi

Ich liebe dich Ich liebe dich, mein holder Engel, unendlich tief und heiß, ich frag mich nur betrübt: Wie geb ich dir dafür den Beweis?…

Read More..

Der Herbstwind flüstert – Sandor Petöfi

Der Herbstwind flüstert Der Herbstwind flüstert traurig mit den Bäumen, geheimnisvoll ist seiner Rede Sinn, die Bäume lauschen ihm, und wispernd wiegen sie nachdenklich die…

Read More..

An Frau L – Sandor Petöfi

An Frau L Mein Schöpfer, der du bist allmächtig, o bring den Augenblick zurück, als in der ersten Liebe Feuer erglühte dieses Weibes Blick, als…

Read More..