Waldeinsamkeit – Adlersfeld Ballestrem

Waldeinsamkeit Waldeinsamkeit! Es rieselt und rinnt Der Bach über moosige Steine – Durch Zweige und Wipfel rauscht leise der Wind, Waldmeister duftet am Raine. Und…

Read More..

Der Frühling naht! – Adlersfeld Ballestrem

Der Frühling naht! Der Frühling naht, die holde Zeit, Schon kommt sie mit Gewalt, Mit Veilchenduft und Lerchenschlag Und grün wird Au’ und Wald. Auch…

Read More..

Vor deinem Bild in stiller Stunde – Adlersfeld Ballestrem

Vor deinem Bild in stiller Stunde Vor deinem Bild in stiller Stunde Steh ich in Ruh und denke dein – Von deinen Lieben bringt mir…

Read More..

Allerseelen – Adlersfeld Ballestrem

Allerseelen Am Tage Allerseelen Fiel still der erste Schnee – Da war’s im Sinn mir trübe, Im Herzen bang und weh! Am Tage Allerseelen Ging…

Read More..

Überredung – Adlersfeld Ballestrem

Überredung Ach Gott, ich kann doch nichts dafür! ‘s ging zu mit tausend Listen, Daß seine Lippen heiß und lang Zur Morgenstund’ mich küssten! Ich…

Read More..

Botschaft – Adlersfeld Ballestrem

Botschaft Frau Nachtigall, flieg’ über Berg und Tal, Und schmettre dein süßestes Lied, Auf dass es mit Maiduft und Mondenstrahl Wie seliger Gruß zu ihm…

Read More..

Sub rosa! – Adlersfeld Ballestrem

Sub rosa! Ein Bild aus der Rokokozeit Abend war’s! Der Mond schien flüchtig Durch des Parkes Laubgewirre. Quellen rauschen Und es lauschen Vöglein in der…

Read More..

Das einzige Lied – Adlersfeld Ballestrem

Das einzige Lied Es rauscht ein Lied so hoch empor, Hinauf zu allen Sternen, Klingt über Alpengletscher hin, In alle Weltenfernen. Es tönt so wunderbar…

Read More..

Theerose – Adlersfeld Ballestrem

Theerose Der Mondschein flimmert auf den Fluren Wie gold’ner Hauch auf Schneegefild, Der zitternd leise ros’ge Spuren Hinzaubert wie ein Duft so mild. Ein Röslein…

Read More..

Silvesterglocken – Adlersfeld Ballestrem

Silvesterglocken Silvesterglocken! Sie tönen So hell durch die kalte Luft, Sie läuten das Jahr zu Grabe Mit Weihnachtstannenduft. Sie klingen mir tief in die Seele…

Read More..

Es war ein Traum – Adlersfeld Ballestrem

Es war ein Traum Mir träumte einst von Neujahrsglockenklang, Er stieg wie Jubelklang empor zur Höh’, – Der Fluss lag still in flimmernd Eis gebannt,…

Read More..

Du gabst mir einen kleinen Strauß – Adlersfeld Ballestrem

Du gabst mir einen kleinen Strauß Du gabst mir einen kleinen Strauß Orangenblüten, duftumflossen, Dazwischen prangt’ ein Myrtenreis, – O ihr Gedanken, Glück, entsprossen! Der…

Read More..

In tiefer Ruhe! – Adlersfeld Ballestrem

In tiefer Ruhe! In tiefer Ruhe Lag still die Mondnacht, Kaum, dass ein Lüftchen Ging durch das Rohr – An meiner Seite Hast du gestanden,…

Read More..

Dornröschen – Adlersfeld Ballestrem

Dornröschen Sie hat wohl hundert Jahre Geträumt unter Rosen und Dorn, Ein Königssohn kam dann gezogen Und stieß in sein goldenes Horn! Er küsste die…

Read More..

Das Glück – Adlersfeld Ballestrem

Das Glück (Nach Edgar Allan Poe) Es zog vom Schloss Ein Ritter zu Ross Durch’s Land hin mit lachendem Blick, Mit wogender Brust, Mit Liedern…

Read More..